Pioneer PLX-500 Turntable vorgestellt

Pioneer PLX 500
Pioneer PLX 500

Pioneer DJ stellt einen neuen Plattenspieler mit Direktantrieb vor, der eine vielseitige und preisgünstige Lösung zum DJing und genussvollen Musikhören bietet. Du kannst den PLX-500 sofort nach dem Auspacken verwenden, denn er verfügt über Phono- und Line-Ausgänge, sodass du ihn direkt an deine Anlage oder aktiven Lautsprecher anschließen kannst, ohne dass dafür ein externer Vorverstärker notwendig wäre.

Basierend auf Pioneers langjährigen Erfahrung im Bau hochwertiger Plattenspieler, entspringt das Design des PLX-500 dem Layout des professionellen PLX-1000 Turntables. Wie sein großer Bruder produziert auch der PLX-500 einen warmen und klaren Sound. Der Plattenspieler bietet ein hohes Drehmoment und eignet sich ideal zum Scratchen. Im Lieferumfang befindet sich alles, was du benötigst: Cartridge, Nadel und Slipmat. Dank des USB-Anschlusses kannst du mit der kostenlosen rekordbox-Software ganz einfach hochwertige Digital-Aufnahmen deiner Vinyl-Sammlung erstellen. Zudem hast du die Möglichkeit, mit dem PLX-500 und dem rekordbox dvs Plus-Pack digitale Dateien zu spielen und zu scratchen. Dazu benötigst du nur noch einen kompatiblen DJM- Mixer und die RB-VS1-K Control-Vinyl.

Der PLX-500 ist sowohl in einer schwarzen (PLX-500-K) als auch einer weißen (PLX-500-W) Version erhältlich, sodass er farblich perfekt zu deinen anderen Geräten passt.

Die neuen PLX-500 sollen ab September lieferbar sein.

Mehr Informationen zum Produkt | PLX-500-K | PLX-500-W

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s