Messe News: PreSonus Studio 192

Presonus Studio 192Große, professionelle Audio Interfaces mit umfangreichen Funktionen sind ein wichtiges Thema in diesem Jahr und PreSonus legt mit dem Studio 192 nach.

Das Studio 192 ist eine Mischung aus Interface und Monitorcontroller und wird von PreSonus als „Studiokontrolleinheit“ bezeichnet. Acht Class A Vorverstärker, Burr-Brown-Wandler und ein integriertes Kondensatormikrofon in der Talkback-Einheit machen klar, wo die Reise ausstattungsmäßig hingeht. Das rackfähige Gerät bietet acht Klinkenausgänge (symmetrisch), zwei unabhängig regelbare Kopfhörerverstärker sowie 16-Kanal-ADAT (koaxial) Stereo-S/PDIF I/O und Wordclock I/O (BNC). Die zugehörige Software ist »touch-ready« für Windows, Mac OS und iOS.

Lieferbar ab voraussichtlich 2. Quartal 2015 und die UVP liegt bei momentan 1199,95 US$.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s