Native Instruments MASCHINE STUDIO – Neu

Native Instruments Maschine Studio
Native Instruments Maschine Studio

Für das letzte Quartal 2013 hat Native Instruments noch ein ganz heißes Eisen im Feuer: MASCHINE STUDIO wird das neue Flaggschiff nicht nur für die Maschine-Produktfamilie sondern auch im Bereich der Studio- und Performance-tauglichen Produktions- und Groove-Maschinen werden.

Der Anblick dieses edlen Werkzeugs ist überwältigend: 2 hochauflösende Farbdisplays, die berührungsempfindlichen Multicolor-Pads, dedizierte Edit-Buttons und Display-Drehregler, 2 LED-Ketten für den Masterfader, sowie das mit einem Leuchtkranz umgebene Jogwheel garantieren einen intuitiven und extrem übersichtlichen Workflow, während der eingebaute Stand für die perfekte Positionierung sorgt.

Die zugehörige Maschine 2 Software wurde von Grund auf neu entwickelt und für die aktuellen Betriebssysteme optimiert. Die neu gestaltete graphische Oberfläche mit verbessertem Browser, Arrange- Sampler- und Mixer-Fenstern wirkt äußerst aufgeräumt und macht bisherigen Maschine-Usern das Umsteigen leicht. Neben dem vielfach gewünschten Sidechaining ist ein wesentliches Feature der Maschine 2 Software der NI-eigene Multimode Drum Synthesizer, der auf unterschiedlichen Synthese-Formen basiert und somit eine riesige Auswahl an virtuell analogen und elektronischen Drum Sounds bietet, mit denen man in kürzester Zeit eigene Beats und Grooves erstellt. Zum Lieferumfang gehört eine 8GB Soundbibliothek, sowie die NI-Instrumente und Effekte Massive, Prism, Bus Comp und Scarbee Vintage Keys als Gratis-Download. Komplete 9 User können sich über eine nahtlose Integration freuen inklusive Preset-Browsing und Parameter-Mapping. Genau wie die anderen aktuellen Produkte der Maschine-Familie wird es auch Maschine Studio sowohl in schwarz als auch in weiß geben.

NI Maschine Studio Schwarz | NI Maschine Studio Weiß

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s