MUSIKMESSE: dB Techs neue Liga

Die Klassiker von dB schlagen zurück. Die digitale Linie wird um zwei aktive Subs erweitert, und zwar präsentiert dB auf der Messe den SUB 12D und den o5D, zwei hochwertige, digital kontrollierte Subwoofer der Profiklasse. Die Werte des 05D sind: 129dB, 15 Zoll, 400W auf 27 kg. Der 12D kommt daher mit: 127dB 12 Zoll, 400 W auf 19 kg. Und sie schauen roadtauglicher denn je aus.

Auch im Monitoringbereich schiebt dB Tech einiges nach. Wir konnten drei neue Modelle ausmachen, den Flexsys FM 8, FM 10 und FM 12. Die Bodenmonitore punkten durch ordentlich Leistung bei kleinem Gewicht und flexibler Anwendung durch die präzise Klangwiedergabe. Solide verarbeitete Arbeitstiere, so urteilen wir.

Mehr Infos zu dB’s neuen Modellen gibt es hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s