07.09.2010 Mike Terrana DrumWorkshop

Clinictour 2010 – Mike Terrana


Das Musikhaus Korn Dresden präsentiert Mike Terrana am 07.09.2010 in Dresden.

Mike Terrana, bekannt durch seine ausgefallenen „Rhythm Beast Performances“ und ehemaliger Drummer der bekannten Metal-Bands Rage und Gamma Ray kommt nach Dresden. Am Dienstag, 07.09.2010 wird der in New York geborene Schlagzeuger einen Drumworkshop im Metronom geben. Ab 20:00 Uhr stellt er neben dem neuen Drumcraft-Set auch sein aktuelles Soloprogramm „Sinfonica“ vor.
Er ist einer der bedeutendsten Drummer im Bereich Metal und Rock.

Seine Karriere begann er im Jahr 1984 als Schlagzeuger der kanadischen Band Hanover First. Zwischen 1987 und 1997 lebte er überwiegend in Los Angeles und arbeitete mit Bands wie Yngwie Malmsteen, Tony MacAlpine und Steve Lukather (Toto) zusammen. Als Tourmusiker zog es ihn 1997 nach Holland und später nach Deutschland. Als Bandmitglied der Power Metal Band Rage wurde er weltweit bekannt. Seit 1998 ist Mike Terrana ein festes Bandmitglied der Metalbands Axel Rudi Pell, Masterplan und Savage Circus. Mit der finnischen Sopranistin und Songwriterin Tarja steht er ebenfalls als Tourmusiker auf den großen Bühnen. Im Herbst 2010 released er sein zweites Soloalbum „What Lies Beneath“.

Auf seiner Clinictour 2010 legt Mike Terrana am 07.09.2010 einen Stopp in Dresden ein. Das Musikhaus Korn in Dresden präsentiert an dem Abend seinen Drumworkshop im Metronom. Beginn ist 20:00 Uhr, Einlass ab 19:30 Uhr. Voraussichtliches Ende wird gegen 22:00 Uhr erwartet.


Datum:
Dienstag, 07.09.2010
Location: Dresden, Club Metronom, Luisenstrasse 15

Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: kostenlos

Anmeldung: Hier.(Achtung Teilnehmerzahl begrenzt, jetzt schnell anmelden.)

Du interessierst Dich für die Marke Drumcraft? Schau mal hier nach.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s