Orange & laut! Die Crush-PiX-Serie mit 6 neuen Bass- und Gitarrencombos.

Orange legt mit der Crush PiX Serie sechs neue Combos nach, die so manches Gitarristenherz höher schlagen lassen. Wir präsentieren Ihnen die neue Reihe anhand des Orange Crush PiX Amp CR35LDX.

Das erste, was Sie am Orange Crush Verstärker feststellen, ist das coole Aussehen. Genau wie ihre größeren Brüder haben sie die legendären Orange Basket Weave Tolex, Woven Lautsprecherbespannung, das Beading, die legendären Hieroglyphen (PIX) und natürlich der Orange Signature Rahmen. Aber er sieht nicht nur cool aus. Stecken Sie ihre Gitarre in einen dieser großen „kleinen“ Verstärker und Sie werden bald merken, dass sie typisch Orange sind…

Ausgeliefert werden vier Gitarrencombos mit entweder 12, 20 und 35 Watt. Die 35-Watt-Variante besitzt eingebaute digitale Effekte (Reverb, Delay, Chorus und Tremelo). Auch von der 20-Watt-Combo gibt es eine Variante mit Effekten (CR20LDX). Die Basscombos werden mit 25 bzw. 50 Watt Power ausgeliefert.

Features CR35LDX-Gitarrencombo

  • Leistung 35 Watt
  • 3-Band-EQ
  • schaltbarer Overdrive
  • Digitale Effekte: Reverb, Delay, Chorus und Tremelo
  • High und low Impedanz Eingang
  • integriertes Stimmgerät
  • Aux-Eingang für IPod/MP3 Player
  • Kopfhörer Ausgang
  • Line Ausgang

Alle Infos über die verschiedenen, brandheißen Orange-Combos finden Sie hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s