Workshop: So laut die Polizei erlaubt – DIN 15905-5

DIN 15905-5 und die Auswirkungen auf die Beschallungswelt

Am Dienstag, den 17. Nov. 2009 dreht sich im Musikhaus Korn alles um die Beschallungsfrage: „Wie viel Dezibel sind noch erlaubt und wie messe ich richtig?“

EVI-Referent Mario Klein wird ab 18:00 Uhr einen Workshop über Bestimmungen in der Beschallungstechnik verbunden mit dem Einsatz aktueller EV-Produkte halten. Schwerpunkte des Workshops sind dabei:

* Trotz geringerem Schallpegel ein optimales Ergebnis erzielen
* Dezentrale Beschallung und Bass Array – eine Lösung für die Praxis
* Controller und Digital Audio Matrix Manager p64, Einsatz im Beschallungsbereich
* Die aktuelle PL Mikrofon Serie von Electo-Voice im Einsatz

Fakten:
Wann: 17.11.2009
Beginn: 18:00 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Wo: Musikhaus Korn
Anmeldung: Hier per Anmeldeformular

Kosten: 0,00€

Anmelden lohnt sich also für Interessierte, Veranstalter, Musiker und Bürokratiefreunde.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s