Musikhaus Korn unter den Top5 der sächsischen Unternehmen

Diese aparte Schönheit mit dem klangvollen Namen „Die Träumende“ (eine vergoldete Bronze-Statue der Künstlerin Malgorzata Chodakowskawar) war das Objekt der Begierte für etwa 250 Unternehmen aus ganz Sachsen, die sich für den diesjährigen Unternehmerpreis „Unternehmer des Jahres 2008“ der Sächsischen Zeitung beworben hatten. Die Preisverleihung fand dann in der Orangerie der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen in Dresden statt.

Die prominent besetzte Jury wählte in sorgfältiger Arbeit aus den vielen Bewerbungen fünf Unternehmen aus. Das Musikhaus Korn externerlink.jpg gehörte zu diesen Top-5 der letzten Auswahlrunde. Das ist natürlich für uns eine sehr große Ehre, mit zu den Top-5 der sächsischen Unternehmen zu gehören.

Einen kompletten Bericht über die Preisverleihung findet man auf den Internetseiten der „Sächsischen Zeitung“ externerlink.jpg.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s