Musikmesse: Akai MPD 32

Ganz neu auf der Musikmesse stellt sich auch Akai mit dem MPD32 USB/MIDI Software Controller vor. Mit der MPD32 lassen sich im Handumdrehen Software Synthesizer und DAWs im Computer steuern. Über konventionelle MIDI Anschlüssekommuniziert der Controller mit externen MIDI Geräten. Die Computerinstallation ist kinderleicht, da der Controller die im Betriebssystem vorhandenen Treiber (Mac OS X und Windows XP/Vista) verwendet und keine Spezialtreiber installiert werden müssen. Im USB Betrieb funktionieren der MIDI Ein- und Ausgang des MPD32 als zusätzliches MIDI Interface für den Computer. Weitere Infos zum Akai MPD32 gibt es auch hier im Musikhaus Korn

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s