Mega-Verlobung: Gibson und TC Group wollen heiraten

Heute wehte ein Hauch von Sensation durch die Newsmeldungen der renommierten Fachmagazine wie etwa „Das Musikinstrument“, „Recording Magazin“ oder „Guitar“. Die Mega-Hochzeit des Jahres im Musik-Business kündigt sich an: GIBSON und die TC Group wollen verschmelzen.

Dies wurde von den beiden Unternehmen zur NAMM Show von Gibson CEO Henry Juszkiewicz und TC Group CEO Anders Fauerskov angekündigt. Vollzogen werden soll die Vereinigung bereits in den ersten beiden Monaten des Jahres. Damit entstünde der Megaplayer im Business – Gibson ist heute ein Riese im Instrumentenbereich mit vielen legendären und anerkannten Marken, die TC Group vereint das gebündelte Know How aus dem Bereich Audio in sich. Zusammen

Henry Juszkiewicz, Chairman und CEO von Gibson fasst den Umstand in passende Worte wenn er sagt: „This merger will revolutionize the music industry for many years to come. The synergy between the two companies will allow us an enormous advantage in the development of new audio technologies and brings together two of the world’s most powerful brands.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s